ZAHNERSATZ

PROSTHODONTICS

WENN ERSATZ FÜR DIE ECHTEN BENÖTIGT WIRD.

Prothetik in der Zahnheilkunde ist ein medizinisches Fachgebiet, das sich schwerpunktmäßig mit der oralen Rehabilitation bei fehlenden Zähnen oder ausgeprägter Zahnhartsubstanzschädigung befasst. Bei Verlust einzelner oder mehrer Zähne können in Abhängigkeit von der jeweiligen Situation festsitzender Zahnersatz (Kronen- und Brücken), herausnehmbarer Zahnersatz (Teilprothesen, Vollprothesen) oder eine Kombination aus beiden Zahnersatzformen, notwendig werden.

In unserer Praxis ist es eine Selbstverständlichkeit, dass wir mit Ihnen den notwendigen Behandlungs- ablauf genau besprechen und dokumentieren. Gemeinsam finden wir mit Ihnen die passende Lösung.

Durch ständige Fortbildungen und Rezertifizierungsmaßnahmen erfolgt die Behandlung nach aktuellsten wissenschaftlichen und medizinischen Erkenntnissen. Wichtig nach Eingliederung ihres neuen Zahnersatzes ist die korrekte Pflege und Mundhygiene, damit der langfristige Erfolg Ihres Zahnersatzes sichergestellt ist. Abhängig von der Position der Zahnlücke bestehen spezielle Anforderungen an den Zahnersatz, dementsprechend kommen hier die unterschiedlichsten Methoden zur Anwendung. Dabei ist unser Ziel, herausnehmbaren Zahnersatz zu vermeiden.

IM MITTELPUNKT STEHEN SIE

Die moderne Zahnheilkunde

bietet heute ein breites Spektrum unterschiedlicher Behandlungsmöglichkeiten.
Gemeinsam mit Ihnen wählt unser Team die optimale Lösung für Ihre individuelle Situation aus.
Vereinbaren Sie einen Termin mit uns – wir beraten Sie gerne.